Kastrations- und Notfellprojekt

Tierleid zu verringern, verhindern und zu unterbinden muss oberstes Ziel im Tierschutz sein!

Das Leid der Tiere in Rumänien ist unfassbar groß! Es treibt uns immer wieder die Tränen in die Augen, zu sehen wie wenig ein Tierleben dort wert ist. Wenige Tage alte Welpen, werden wie Abfall auf die Straßen geworfen, Hunde werden verletzt, geschlagen, gequält und misshandelt. Überall verwahrloste Streunerkatzen, die sich unter größten Entbehrungen, auf den Straßen durchschlagen und sich unkontrolliert vermehren.

Auch wenn wir nicht das Leid und Elend aller Tiere verhindern können, so ist es unsere moralische Pflicht, es dort zu tun, wo es uns möglich ist! In Oltenita, wie auch in Brasov versuchen wir durch kontinuierliche Aufklärung der Bevölkerung, sowie ein ganzjähriges, durchgehendes Kastrationsprogramm das leid und Elend Stück für Stück zu verringern.

Ein klein bisschen stolz macht es uns, dass das Programm von der Bevölkerung immer besser angenommen wird und viele Besitzer ihre Tiere kastrieren und impfen lassen wollen. Ein logistisches, vor allem aber finanzielles Mammutprojekt.  Der großen Armut in Rumänien geschuldet, sind viele Menschen nicht in der Lage ihre Tiere kastrieren oder gar medizinisch behandeln zu lassen! Dieser Mammutaufgabe haben wir uns, in Zusammenarbeit mit unserem Tierarzt, Dr. Sergiu Nersidan, gestellt! Und hier kommt ihr alle ins Boot - wir brauchen händeringend finanzielle Unterstützung um das Projekt am laufen zu halten und den Tieren aber auch den Menschen zu helfen - um so viel Tierleid zu stoppen wie möglich!

Aber auch Notfelle erreichen uns beinah täglich und es bricht uns das Herz, wenn wir arme Menschen, mit ihren Tieren wegschicken müssen, weil wir eine Behandlung, die für den Hund überlebenswichtig aber für den Besitzer unbezahlbar ist,finanziell nicht stemmen können. Ob Viruserkrankungen, Knochenbrüche oder Hauterkrankungen... diese Tiere brauchen Hilfe und wir möchten sie so gerne leisten!

Eine Kastration kostet 25 Euro! Eine komplette Impfung incl. Microchip und Registrierung des Hundes, sowie Entwurmung und Parasitenprophylaxe kostet knapp 19 Euro! Gesunde, gut versorgte Hunde und glückliche Besitzer sind unbezahlbar!

Du möchtest sinnvoll im Tierschutz helfen? Du möchtest Tierleid verhindern? - Dann hilf uns, unseren Kastrations- und Notfelltopf zu füllen, damit wir gemeinsam mit Dir Tierleid stoppen können.

Login / Logout

×